Herzlich Willkommen bei Gartenschlauch Güni



Hallo Freunde des runden Leders!

Jetzt nochmal paar Worte in eigener Sache. Wie die meisten bereits wissen werde ich die kommende Saison nicht mehr die 2.Mannschaft trainieren. Da sind verschiedene Gründe zusammengekommen, die mich dazu bewegten das Amt aufzugeben. Der Hauptgrund ist, das ich es nicht geschafft habe, aus einem großen Kader eine Einheit zu bilden. Desweiteren fehlen mir wohl auch die sportlichen  Erfahrungen für ein interessantes abwechslungreiches Training.
Ein großer Punkt ist auch die Einsatzbereitschaft einiger Spieler. Leider kamen dann auch noch die vielen Verletzten dazu. Es ist halt alles zusammengekommen. Sehr oft Trainingsabsagen in der Vorbereitung auf die Rückrunde, trotz der Verlegung der Trainingseinheiten aufs Wochenende. Was in der Vorrunde noch gut angenommen wurde, erwies sich in der Rückrunde als katastrophal. Dies wirkte sich logischerweise auch in den Punktspielen aus.
Leider blieb in der Endabrechnung nur der vorletzte Platz für uns übrig. Ansatzweise hat man aber gesehen das mehr drin steckt in der Mannschaft. Es sollten sich aber auch einige überlegen ob sie noch hundertprozentig hinter der Mannschaft stehen. So ist keinen geholfen - mal komm ich mal komm ich nicht. Ich hoffe das sich da etwas in der Einstellung ändert.
Großen Dank an alle Spieler für die Trainingsdisziplin. Das war echt toll und hätte ich so nicht erwartet.
Vielen dank auch an unsere treuen Fans vor allen Familie Pirner, ist als erstes zu nennen.Auch Theresa Bauer sowie Vreni & Alexander waren sehr oft zur Unterstützung dabei.Nicht zu vergessen Leonie und ihre Familie;-). Ein guter CO-Trainer.
Dank hier auch mal an Gerda die immer für uns da ist bei den Heimspielen.
In dem Sinne bis bald euer Güni!

Ich wünsche euch alles gute für die nächste Saison.
Hier nochmal ein Bild von den neuen Trainingsanzügen.



Jetzt nochmal ein musikalischer Tipp  in eigener Sache.

Unser Neuzugang Frank Pirner hat auch seine musikalische Ader entdeckt und ich finde das absolut hörenswert.
Einfach den Link anklicken und sich den Song mal anhören.
Der 400 - DU & Ich














mfg Güni